Bericht und Fotos vom Pfingstlager 2016

Mittwoch, 18. Mai 2016

Liebe Eltern,

eure Hobbits sind bereits voller Geschichten und Heldentaten von der nicht ganz unerwarteten Reise am Wochenende zurückgekehrt – und ihr seid schon auf Fotos von dem Abenteuer gespannt?

Diese wollen wir euch auch nicht lange vorenthalten, denn ihr könnt sie jetzt schon hier anschauen.

Nach der ersten Nacht in den Hobbithöhlen und erholt von der langen Reise, konnten wir am Samstag mit der Herr-der-Ringe-Olympiade starten, bei der Teamgeist und Spaß an erster Stelle standen.

Am Nachmittag konnte jede Hobbiteinheit ihr eigenes Programm mit ihren Leitern selbst gestalten.

Am Sonntag ging es dann auf eine große Staffette zu dem schönen Städtchen Rhens. Auf dem Weg mussten knifflige Aufgaben von Ents, Zauberern, Elben, Hobbits und Menschen erfolgreich bewältigt werden. Abends fand der spannende Tag dann Ausklang an einem gemütlichen Feuer mit Spiel und Spaß.

Am Montag habe wir dann einen kleinen Ausflug zum Schicksalsberg gemacht und den EINEN Ring eingeschmolzen und das Böse endgültig besiegt.

Das Lager hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und wir möchten uns bei allen bedanken, die uns auf dieser spannenden Reise begleitet haben.

Eure Leiterrunde

Gruppenstunden

Wölflinge (7-10 Jahre)
Mo: 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Di: 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Jungpfadfinder (10-13 Jahre)
Di: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mi: 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Pfadfinder (13-16 Jahre)
zurzeit nicht angeboten

Rover (ab 16 Jahren)
Do: 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr

Zufallsbilder
gefördert durch